Software - UpdateScanner

Über UpdateScanner

Mit dem UpdateScanner kannst Du Dein System nach installierten Windows Updates untersuchen. Fehlen Updates, so werden diese übersichtlich aufgelistet. Somit kann einfach ermittelt werden, ob wichtige Aktualisierungen benötigt werden. Der UpdateScanner unterstützt alle System-Anwendungen (bspw. Internet Explorer oder Media Player) nur in der letzten Version.
Es wird das Microsoft .Net Framework 2.0 oder höher benötigt!

Unterstützt werden nur Windows 2000, XP und 2003

Über jegliche Art von Resonanz (egal ob negativ oder positiv) würde ich mich freuen! Forum (Winfuture)

Änderungen 5.1.1.56 (16.07.2016)

  • Umstellung auf aktuelle Microsoft URLs, um Probleme sowie veraltete Links zu lösen

Funktionen

  • keine Installation notwendig
  • mehrsprachig

Parameter

-output=txt
Ausgabeformat TXT
wird output nicht definiert, ist das Standardausgabeformat HTML

-attribute=sec
nur sicherheitsrelevante Updates werden berücksichtigt

-attribute=opt
nur optionale Updates werden berücksichtigt
wird attribute nicht definiert, werden sowohl sicherheitsrelevante als auch optionale Updates berücksichtigt

-status=noninst
nur nicht installierte Updates werden berücksichtigt

-status=inst
nur installierte Updates werden berücksichtigt
wird status nicht definiert, werden sowohl nicht installierte als auch installierte Updates berücksichtigt


Beispiel: UpdateScanner.exe -export -attribute=sec -status=noninst
Zuerst muss der Parameter -export erfolgen, damit der Export unbeaufsichtigt abläuft, die nachfolgenden Parameter können danach variable genutzt werden!
In dem Angegebenen Beispiel wird der UpdateScanner Export als HTML ausgegeben, wobei nur sicherheitsrelevante Updates berücksichtigt werden, die noch nicht installiert sind.